Gut wird’s: DTV-Imagewerbung

Schluss mit Wintergrau, jetzt wird es farbenfroh! Die Frühjahrs-Saison ist eröffnet und die neuen Werbemittel für die Fachbetriebe im Deutschen-Textilreinigungs-Verband e. V. (DTV), Bonn, stehen zum Download auf der Homepage des Dachverbandes für die professionelle Textilpflege zur Verfügung.

Exklusiv für DTV-Betriebe gibt es dazu die neuen Werbeplakate im DIN A 1 Format, mit einem Gute-Laune-Motiv getreu der Devise: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur falsche Kleidung. Wobei sich schlechte Kleidung in erster Linie durch schlechte Pflege auszeichnet, so die Branchenexperten. Und die wissen es:

Eine schlecht oder gar nicht imprägnierte Outdoorjacke beispielsweise verliert ihre Komforteigenschaften wie Atmungsaktivität oder ihre feuchtigkeitsabweisende Funktion. „Daher ist das Thema Imprägnierung für uns ein spannender Dauerbrenner“, sagt Richard Sterr, Vorsitzender des Ausschusses Marketing und PR im DTV. Diese Exklusivleistung der Fachbetriebe so verständlich wie möglich zu vermarkten und sperrige Begriffe wie Imprägnierung oder Nässeschutz zu vermeiden, war unser gemeinsamer Auftrag.

Die Aufforderung zur Tat als frohe Botschaft!

Daher haben sich die Verantwortlichen im DTV für einen Eyecatcher in aktuellen Trendfarben entschieden, den wir mit einer klaren Aufforderung zur Tat verknüpfen: ‚Ab in die Reinigung! Weil’s gut wird‘.

Bildschirmpräsentation: Foto bernardbodo/karandae/fotolia

Den Bogen zwischen Printwerbung und Onlinemarketing schlagen wir mit frischen Fakten und emotionalen Botschaften auf der Verbraucherseite des Fach- und Arbeitgeberverbandes: www.reinigen-lassen.com. Content, Stories und Texte liefert Reintextur, in enger Kooperation mit den Experten im DTV und langjähriger Erfahrung im Wirtschaftsfeld Textilservice.

Mehrwert Textilreinigung – ab dem 1. April online

In den News, die am 1. April online gehen, wird es nicht allein um den Faserschutz als Exklusivleistung gehen. Wir nennen mindestens ’sieben gute Gründe‘, die für eine Profibehandlung in einem DTV-Fachbetrieb sprechen. „Unsere Kunden wollen überzeugende Argumente, die nachvollziehbar sind“, betont Richard Sterr, Inhaber der Wäscherei Sterr in München.

Die liefert der DTV www.reinigen-lassen.com! DTV-Mitglieder können sich ein weiteres Mal in das bewährte Werbe- und Imagekonzept der DTV-Branchenkampagne einklinken und die Plakate bei der DTV-Geschäftsstelle oder ihren Landesverbänden abrufen. Wer Hilfe bei der Individualisierung der Druckdaten für die flankierenden Werbemittel wünscht, bekommt sie selbstverständlich bei uns.

Weitere Informationen: www.dtv-bonn.de; www.reinigen-lassen.com 

Grafik-Design der Werbemittel: www.astridfarthmann.de