Interkulturelles Coaching: Ein Dialog auf Augenhöhe

Interview mit Ute Edwards

Kommunikation und Kultur sind zwei, die zusammengehören, sagt meine sympathische, weltoffene Netzwerkpartnerin Ute Edwards. Die versierte Diplom-Übersetzerin für Deutsch und Englisch, mit dem Schwerpunkt Technik und Wirtschaft, ist Expertin für Interkulturelles Coaching. Warum ein solches Training der besseren Verständigung dient und eine wirtschaftlich sinnvolle Investition ist, verrät sie im Interview. „Interkulturelles Coaching: Ein Dialog auf Augenhöhe“ weiterlesen

Nicht rennen, sondern ankommen!

Nichts ist unmöglich. Bis heute rangiert der Toyota-Slogan unter den Top 10 der beliebtesten Werbeclaims. Im Jahr 1995 hatte die Automarke damit ihre Unternehmensphilosophie für den deutschen Markt in drei Wörtern zusammengefasst. Das japanische Managementprinzip Kaizen spielt dabei eine entscheidende Rolle. Im Interview für die Fachzeitschrift RWTextilservice bestätigt Dirk Freitag, dass sich Kaizen im westlichen Kontext und in mittelständischen Unternehmen bewährt. „Nicht rennen, sondern ankommen!“ weiterlesen